Liposuktion beim Lipödem des Stadium III

Am 19. 09. 19 wurde nun beim Gemeinsamen Bundesausschuss beschlossen, dass die Liposuktion beim Lipödem für Stadium III-Betroffene ab Januar 2020 bis 31.12.2024 befristet in den Leistungskatalog der Krankenkassen aufgenommen wurde.

Das bedeutet, für die Praxis:

- bis zu einem BMI 35 hat man - wenn man die gestellten Voraussetzungen, wie in der Leitlinie Lipödem erwähnt, erfüllt - Anspruch auf die notwendigen OPs.

- ab einem BMI 35 - 40 steht eine Adipositasbehandlung per Ernährungsumstellung /-beratung und abnehmen (bis zum BMI 35) im Vordergrund.

- ab einem BMI 40 soll keine OP erfolgen.

Nach dem oben genannten Zeitraum wird, aufgrund des Endes der parallel laufenden Studie mit den Stadien I - III, alles neu bewertet.

Hier geht es zum Beschluss: https://www.g-ba.de/downloads...


Wir möchten euch weiterhin darüber informieren, dass es ab dem 01.10.19 möglich sein wird, euer Interesse an der Teilnahme an der Erprobungsstudie des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Liposuktion beim Lipödem (Stadien I, II, III) der Beine zu bekunden.

Hier wird dies ab dem oben genannten Datum dann möglich sein: https://www.erprobung-liposuktion.de/index.xhtml